Und dann kam Social Freezing.

Das Thema „Mutter, Kind, Selbstbestimmung = Emanzipation“ war schon immer mein Thema. Ich war 2012 eine der ersten Frauen, die sich ihre Eizellen aus sozio-gesellschaftlichen Gründen eingefroren haben. Früher wurde dies nur bei Frauen, die durch eine Krankheit wie Krebs unfruchtbar werden könnten, praktiziert. Und schon damals hatte ich das Gefühl, darüber sprechen zu müssen:„Und dann kam Social Freezing.“ weiterlesen